Die Mittelalterküche

Die Mittelalterküche ist ein weiterer Meilenstein beim Ausbau unseres Hofes. Hier wird seit kurzem gekocht, gebacken und so manch wunderliches Gebräu zubereitet. Baubeginn war im Jahre 2011 n. Chr. Nun ist der Ausbau so weit fortgeschritten, dass die Mittelalterküche voll einsatzfähig ist und die alte Küche vollständig ersetzt hat. Sehenswert ist der selbstgebaute Tresen in unserer neuen Küche: In mühevoller Handarbeit wurde er Stein für Stein zusammengesetzt. Aber auch einige der Küchenmöbel wurden selbst hergestellt und tragen damit zu einem unverwechselbaren Ambiente bei. Ergänzend dazu wurden vorhandene Möbelstücke liebevoll restauriert und so in das Ensemble integriert. Im Oktober 2012 wurde die Küche um ein Weinregal und eine kleine Sitzgruppe erweitert. Die bedeutendste und augenscheinlichste Veränderung sind aber die drei Wandgemälde hinter dem Tresen.

Der selbstgebaute Tresen Selbstgebauter Küchenschrank Restauriertes Buffet Selbstgebaute Truhe Spiegelleuchter Selbstgebautes Weinregal Selbstgebautes Weinregal Wandgemälde
WandgemäldeWandgemäldeWandgemälde Sitzgruppe Gewürzregal Restaurierte Kommode Bitte hier entlang Unser Künstler Bernhard Breetz bei der Arbeit